Alte akt. Meldungen

Wappen_6Kleinst_eV_hellblau

Alte aktuelle Meldungen (2003 bis heute):

November 2017: Jetzt ist auch ein Mannschaftsbild der vierten Mannschaft online.

September 2017: Neu: Die Tabellen und Platzierungen, sowie die Q-TTR-Werte von myTischtennis.de wurden eingebunden.

September 2017: Die Meisterschaftssaison 2017/2018 hat begonnen. Die erste, zweite und vierte Mannschaft konnten bereits zu Beginn Spiele gewinnen. Die Mannschaftsbilder der ersten, zweiten und dritten Mannschaft sind online. Wer Bilder in hoher Auflöung haben möchte, bitte an martin.o@ttc-siegburg.de wenden.

Juli 2017: Wir haben am Sonntag, den 9. Juli 2017 ein schönes Sommerfest auf einem Grillplatz an den Sportplätzen des FC Hennef gefeiert.

Juni 2017: Die Mannschaftsaufstellungen und Spielpläne sind jetzt auf click-tt.de zu finden. Wir begrüßen die folgenden Neuzugänge, welche in der kommenden Saison erstmals für den TTC Siegburg antreten: Helmut Scharff, Manfred Franke (beide 2. Mannschaft), Norbert Paar, Qiu He Peng, Alexander Traut und Kyriakos Arvanitidis (alle 4. Mannschaft). Viel Spaß und viel Erfolg!

Juni 2017: Mannschaften und Ligeneinteilung für Saison 2017/18:
1. Mannschaft: 1. Kreisklasse Gruppe 2
2. Mannschaft: 2. Kreisklasse Gruppe 2
3. Mannschaft: 2. Kreisklasse Gruppe 2 (überraschend aufgestiegen nach Aufstiegsverzicht von anderen Vereinen)
4. Mannschaft: 3. Kreisklasse Gruppe B1 (nach 2 Jahren Pause haben wir nun wieder eine vierte Mannschaft am Start)

Das Pfingstturnier im Einzel mit Vorgabesystem (29. Mai 2017) wurde gewonnen von Stefan Petrick vor Alfred Rottländer und Manfred Franke.

Das Frühlingsturnier im Doppel mit Auslosung der Paarungen (19. Mai 2017) wurde gewonnen von Winfried Füger mit Michael Lange vor Kyriakos Arvanitidis mit Martin Schmidt.

April 2017: Endstände der Meisterschaftssaison 2016/2017:
Herren I  : 1. Kreisklasse Gruppe 1, Tabellenrang: 7, Punkte 22:22
Herren II : 2. Kreisklasse Gruppe 1, Tabellenrang: 10, Punkte 14:30 (Klassenerhalt!)
Herren III: 3. Kreisklasse Aufstiegsrunde, Tabellenrang: 10, Punkte 1:17 (Hinrunde 10:8)

Januar 2017: Die Aufstellungen für die Rückrunde der Saison 2016/2017 sind jetzt online. Am 18.01. startet die 3. Mannschaft in den Spielbetrieb, am 21.01. die erste und zweite Mannschaft.

Dezember 2016: Endstände der Vorrunde 2016/2017:
1. Mannschaft 1. Kreisklasse Gr. 1: Rang 4, 13:9 Punkte
2. Mannschaft 2. Kreisklasse Gr. 1: Rang 11, 5:17 Punkte
3. Mannschaft 3. Kreisklasse Gr. 1: Rang 5, 10:8 Punkte

November 2016:
Die traditionelle Weihnachtsfeier des TTC wurde am Sonntag, den 27. November 2016 im Wirtshaus “Zur Sieg” gefeiert.

November 2016: Neuer Vereinsmeister im Einzel wurde Martin Oberndörfer vor Michael Lange und Martin Schmidt. In der B-Klasse siegte Michel Bruns vor Hans Laukens und Sebastian Lorenz.
Neue Vereinsmeister im Doppel wurden Jochen Schmidt und Michael Lange

September 2016: Die Meisterschaftssaison 2016/2017 hat begonnen. Alle drei Mannschaften konnten ihre Auftaktspiele gewinnen.

Juni 2016: Die Aufstellungen für die Meisterschaftssaison 2016/2017 sind jetzt online.

Wie jedes Jahr trainieren wir die ersten drei Wochen in den Ferien. Die restlichen Sommerferien bleibt die Turnhalle geschlossen.

Mai 2016: Beim vereinsinternen Pfingstturnier gewinnt Leon Oppermann vor Michael Lange. Im Doppel konnte sich die Paarung Martin Schmidt mit Shing-Po Leung durchsetzen.


April 2016: Endstände der Meisterschaftssaison 2015/2016:
Herren I   Liga: 1. Kreisklasse 2, Tabellenrang: 6, Punkte 24:20
Herren II  Liga: 2. Kreisklasse 1, Tabellenrang: 5, Punkte 21:19
Herren III Liga: 3. Kreisklasse B, Tabellenrang: 2, Punkte 18:4 (Hinrunde 10:12)

März 2016: Unser langjähriges Vereinsmitglied Rainer Schröter ist verstorben.

März 2016: Die Jahreshauptversammlung hat am 7. März 2016 stattgefunden. Der Vorstand wurde neu gewählt. Heinz Hammerstingl ist nach langer Zeit aus dem Vorstand ausgeschieden. Er wurde mit Ehrenurkunde für seine Verdienste um den Verein geehrt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Michael Lange. Siehe auch Presse aktuell.

Januar 2016: Pressemeldungen zu Vereinsmeisterschaften und Weihnachtsfeier siehe Presse aktuell.

Dezember 2015: Die traditionelle Weihnachtsfeier wurde wieder im Siegburger Bootshaus gefeiert. In dessen Rahmen gab es eine besondere Ehrung “65 Jahre Tischtennis im WTTV” für Günther Stinner.

Dezember 2015: Endstände der Hinrunde:
Herren I   Liga: 1. Kreisklasse 2, Tabellenrang: 2, Punkte 17:5
Herren II  Liga: 2. Kreisklasse 1, Tabellenrang: 5, Punkte 10:10
Herren III Liga: 3. Kreisklasse 1, Tabellenrang: 8, Punkte 10:12

Dezember 2015: Neue Vereinsmeister im Doppel wurden Karl-Heinz Wiesgen und Dirk Lambrecht. Zweiter wurden Hans Laukens und Michael Lange .

November 2015: Neuer Vereinsmeister im Einzel wurde Leon Oppermann vor Martin Oberndörfer. Die B-Klasse wurde von Shing-Po Leung vor Dirk Lambrecht gewonnen.

Oktober 2015: Ein Bericht “Seit 65 Jahren an der Platte” über Karl-Heinz Wiesgen erscheint in der Rhein-Sieg Rundschau. Zuvor erschienen Meldungen über Karl-Heinz in diversen anderen Zeitungen und auf Siegburg aktuell. Siehe Presse aktuell.

August 2015: Am Sonntag, den 16.08. hat unser Sommerfest im Bootshaus stattgefunden. Siehe hier ein kurzer Bericht dazu.

August 2015: Ein Bericht “Plattenspieler aus Leidenschaft” über Karl-Heinz Wiesgen erscheint im General-Anzeiger Bonn. Im September kommen Meldungen über Karl-Heinz in Siegburg aktuell und im Rundblick Siegburg hinzu. Siehe Presse aktuell.

Juli 2015: Der Vorstand lädt ein: Am Sonntag, den 16. August ab 15 Uhr findet unser Sommerfest im Bootshaus statt. Wenn das Wetter gut ist werden wir auf der Wiese vor dem Restaurant feiern.
Die Mannschaftsmeldungen sind komplett und die Spielpläne für die kommende Saison 2015/2016 sind bereits auf click-tt vorhanden.
Wie jedes Jahr kann die ersten drei Wochen in den Sommerferien trainiert werden. Die restlichen Sommerferien bleibt die Turnhalle geschlossen.

Mai 2015: Pfingstturnier: Daniel Kautz und Jürgen Spieker gewinnen im Doppel. Im Einzel hat Martin Oberndörfer vor Michael Lange gewonnen.

April 2015: Endstände der Meisterschaftssaison 2014/2015:
Herren I   Liga: 1. Kreisklasse 1, Tabellenrang: 8, Punkte 19:25  
Herren II  Liga: 3. Kreisklasse A, Tabellenrang: 2, Punkte 18:4 Aufstieg!
Herren III Liga: 3. Kreisklasse B, Tabellenrang: 7, Punkte 6:10  

März 2015: Die 2. Mannschaft schafft den Aufstieg und wird die nächste Saison wieder in der 2. Kreisklasse spielen!

März 2015: Auf der Jahreshauptversammlung am 4. März im Hotel-Restaurant Siegblick wurde Hans Laukens aufgrund seiner herausragenden und langjährigen Verdienste für den TTC Blau Weiss Viktoria Siegburg zum Ehrenmitglied ernannt.

Februar 2015: Zwischenstände nach der halben Rückrunde:

Herren I   Liga: 1. Kreisklasse 1, Tabellenrang: 7, Punkte 15:19  
Herren II  Liga: 3. Kreisklasse 1, Tabellenrang: 5, Punkte 6:4  
Herren III Liga: 3. Kreisklasse 2, Tabellenrang: 5, Punkte 3:5 
 

Dezember 2014: Die traditionelle Weihnachtsfeier wurde am 14. Dezember im Siegburger Bootshaus gefeiert.

Dezember 2014: Endstände der Hinrunde:
Herren I   Liga: 1. Kreisklasse 1, Tabellenrang: 9,  Punkte 9:13  
Herren II  Liga: 3. Kreisklasse 1, Tabellenrang: 1!, Punkte 14:2  
Herren III Liga: 3. Kreisklasse 2, Tabellenrang: 6,  Punkte 6:10  

November 2014: Martin Oberndörfer ist neuer Vereinsmeister im Einzel. In der B-Klasse siegte Kwai-Sang Cheng

November 2014: Alfred Rottländer und Dirk Lambrecht sind die neuen Vereinsmeister im Doppel

November 2014: In Kürze können wir Ralf Lamsfuss als neuen Spieler in der ersten Mannschaft begrüssen

November 2014: Die vierte Mannschaft wurde zurückgezogen/aufgelöst.

Oktober 2014: Das Jugendtraining am Dienstag muss bis auf weiteres leider abgesagt werden.

September 2014: Die Jugendmannschaft musste zurück gezogen werden.

August 2014: Die neue Meisterschaftssaison 2014/2015 hat begonnen. Wir spielen mit einer Mannschaft in der Hobbyklasse, zwei Mannschaften in der 3. Kreisklasse und der ersten Mannschaft in der 1. Kreisklasse des Rhein-Sieg Kreises.

Juli 2014: Das Sommerfest 2014 hat im Bootshaus stattgefunden. Das Boule Turnier haben Heiko und Natascha gewonnen.

Juli 2014: Die ersten drei Wochen in den Sommerferien findet Training statt, in der zweiten Ferienhälfte bleibt die Turnhalle geschlossen.
Die Mannschaften für die kommende Saison sind gemeldet. Die Spielpläne sind online.

April 2014: Das Osterturnier 2014 konnte die Paarung Heiko Kalus mit Dirk Lambrecht vor Karl-Heinz Wiesgen mit Martin Oberndörfer gewinnen. Siehe Osterturnier 2014.

April 2014: Die Meisterschaftssaison 2013/2014 ist beendet. Endstände:
Herren 1: 1. Kreisklasse, Tabellenrang 6, Punkte 24:20
Herren II: 2. Kreisklasse, Tabellenrang 10, Punkte 12:32 (das anschliessende Relegationsspiel wurde verloren)
Herren III: 3. Kreisklasse, Tabellenrang 9, Punkte 10:12 (nur Rückrunde)
Herren IV: Hobbyklasse, Tabellenrang 3, Punkte 19:13
Jugend: Jungen- 3. Kreisklasse, Tabellenrang 3, Punkte 8:6 (nur Rückrunde)

März 2014: In diesem Frühjahr haben wir zwei langjährige Vereins- und Ehrenmitglieder verloren. Friedrich Stormberg und Theo Lenz sind von uns gegangen. Beide waren als eifrige und faire Sportsfreunde bekannt, welche auch gerne Aufgaben in Vorständen übernommen haben.

Dezember 2013: Die Rückrunde beginnt für alle 4 Herrenmannschaften am 10. Januar 2014. Endstände der Hinrunde:

Herren     Liga: Herren- 1. Kreisklasse Tab.-Rang: 5  Punkte 13:9  
Herren II  Liga: Herren- 2. Kreisklasse Tab.-Rang: 10 Punkte 6:16  
Herren III Liga: Herren- 3. Kreisklasse Tab.-Rang: 4  Punkte 12:6  
Herren IV  Liga: Hobbyklasse            Tab.-Rang: 4  Punkte 10:6
Jugend     Liga: Jungen- 3. Kreisklasse Tab.-Rang: 3  Punkte 10:4

Dezember 2013: Vereinsmeister im Doppel 2013 wurden Stefan Schedletzky und Alfred Rottländer
 
Vereinsmeister im Einzel 2013 wurden Daniel Kautz (A-Klasse) und Dirk Lambrecht (B-Klasse). Daniel Kautz konnte den Titel bereits zum dritten Mal in Folge gewinnen.
 
Am Samstag, den 14.12.2013 wurde die TTC Weihnachtsfeier im Wirtshaus “Zur Sieg” gefeiert.

September 2013: Unsere Schülermannschaft musste aufgrund zu weniger Spieler aufgelöst werden.
Die Meisterschaftssaison 2013/2014 ist gestartet. Alle 5 Mannschaften konnten bereits Punkte erzielen.

August 2013: Die erste Mannschaft verliert am 26.08.2013 ein Testspiel zur Saisonvorbereitung gegen den TTC Troisdorf 2 mit 5:10

Juli 2013: Das Vereinsfest hat am Samstag, den 13.07.2013 bei schönstem Wetter an einer Hütte zwischen Fischteichen in Hennef-Ravenstein stattgefunden.

Juni 2013: Vereinsgrillen am Samstag, den 13.07.2013 ab 15:00 Uhr. Das Vereinsfest findet auf dem Gelände der “Naturfreunde Ravenstein” in Hennef-Ravenstein statt. Für Anmeldungen, Fragen oder Kuchen- und Salatspenden bitte an Michael Schipper (micschipper@gmx.de oder 02242/9359652) wenden. Wir freuen uns auf viele Vereinsmitglieder und deren Familien!

Juni 2013: Der TTC beteiligt sich am Familiensporttag Siegburg am Sonntag, den 16. Juni 2013 11:00 bis 16:00 Uhr
Auf dem Siegburger Marktplatz werden Flyer und Teilnehmerkarten verteilt. Einfach eine Teilnehmerkarte abholen und mit dem Shuttle-Bus zur Hans Alfred Keller-Grundschule im Deichhaus fahren. Dort Tischtennis spielen mit einem Jugendtrainer, mit anderen Jugendlichen oder mit einer Ballmaschine. Schläger und Bälle stehen zur Verfügung. Anschliessend gibt es eine Teilnehmermedaille für jeden!

April 2013: Die Meisterschaftssaison 2012/2013 ist erfolgreich abgeschlossen.
Die erste Mannschaft belegt in der 1. Kreisklasse den 8. Platz von 11 mit 17:23 Punkten.
Die zweite Mannschaft belegt in der 2. Kreisklasse den 8. Platz von 12 mit 21:23 Punkten.
Die dritte Mannschaft belegt in der 3. Kreisklasse einen ausgezeichneten 2. Platz von 10 mit 30:6 Punkten. Wir haben allerdings frühzeitig einen Aufstiegsverzicht bekannt gegeben.
Die vierte Mannschaft belegt in der Hobbyklasse den 5. Platz von 11 mit 21:19 Punkten.
Die Jugendmannschaft belegt in der 3. Kreisklasse Jugend den 6. Platz von 7 mit 4:8 Punkten (Vorrunde 6. Platz von 8 mit 6:8 Punkten).
Die Schülermannschaft belegt in der Schüler Kreisklasse den 5. Platz von 7 mit 4:8 Punkten (Vorrunde 6. Platz von 10 mit 9:9 Punkten).
 
März 2013: Der TTC hat seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des gesamten Vorstandes durchgeführt. Der bisherige 1. Vorsitzende Alfred Rottländer hatte zuvor angekündigt nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Wir danken Alfred für die Arbeit von 6 erfolgreichen Jahren als Vorsitzender unseres Vereins!
Als neuer 1. Vorsitzender wurde der bisherige 2. Vorsitzende Martin Schmidt gewählt. Heinz Hammerstingl folgt in das Amt des 2. Vorsitzenden (zuvor Geschäftsführer). Daniel Kautz wurde zum neuen Geschäftsführer gewählt (bisher Sportwart). Neu in den Vorstand gewählt wurde Manuel Drosdzol als Sportwart.
Andreas Lohmeier (Kassenwart), Michael Schipper (Jugendwart), Hans Laukens (Beisitzer) und Martin Oberndörfer (Pressewart) wurden in ihren Ämtern wiedergewählt. Siehe Vorstand

Dezember 2012: Die TTC Weihnachtsfeier wurde am 15. Dezember 2012 im Siegburger Bootshaus gefeiert.
Tabellenstände nach Abschluss der Vorrunde 2012/2013:
Tab_2012

Dezember 2012: Die Vereinsmeisterschaft im Einzel hat Daniel Kautz gewonnen. Zweiter wurde Shing-Po Leung und dritter Heinz Germann. In der B-Klasse war Alfred Rottländer vor Simon Tewes und Marc Demmer erfolgreich.

November 2012: Die Vereinsmeisterschaft im Doppel haben Martin Schmidt / Martin Oberndörfer gewonnen. Zweiter wurden Daniel Kautz / Michael Altea und dritter Marc Demmer / Heinz Germann.

September 2012: Kreisme
isterschaften Kreis Rhein/Sieg 2012: Im Einzel der Klasse Herren D erreicht Martin Oberndörfer den dritten Platz.

August 2012: Training für Erwachsene in der Turnhalle Deichhaus jetzt Montags (NEU!), Dienstags und Freitags von 19:00 bis 21:00 Uhr. Siehe Training.

Juli 2012: Das Training startet nach der Sommerpause am 7. August 2012. Die neue Spielsaison beginnt am 27. August 2012. Alle Spielpläne und Aufstellungen sind auf click-tt zu finden.
Die Turnhalle in der Humperdinck-Schule wird in Kürze abgerissen. Die Turnhalle Deichhaus steht uns nun Montags, Dienstags und Freitags zur Verfügung.

Mai 2012: Am 8. Mai waren wir zu einem Freundschaftsspiel in der JVA Siegburg. Die Spieler der JVA freuten sich über Besuch von aussen. Wir waren zum ersten Mal im Knast, wurden freundlich empfangen, waren sportlich überlegen und hatten viel Spass an der Begegnung.


April 2012: Tabellenstände nach Abschluss der Serie 2011/2012
Keine Mannschaft ist auf- oder abgestiegen.

Mannschaft

Liga

Tab.-Rang

Punkte

Herren

Herren- 1. Kreisklasse 1

10

17:27

Herren II

Herren- 2. Kreisklasse 2

6

23:17

Herren III

Herren- 3. Kreisklasse 2

4

29:15

Herren IV

Hobbyklasse 1

3

12:8

Schüler

Schüler Kreisklasse 2 Rückrunde

6

3:7

Schüler II

Schüler Kreisklasse 1 Rückrunde

6

0:10



April 2012: Das diesjährige Osterturnier wurde als Einzelturnier mit Punktevorgabe durchgeführt. Hans Laukens und Günther Stinner haben den Vorteil der Punktevorgabe nutzen können, spielten in Topform und haben so das Finale erreicht. Dort konnte sich Hans durchsetzen, wir gratulieren zum Sieg des Osterturniers!

März 2012: Die Jahreshauptversammlung des TTC fand am 5. März 2012 in gemütlicher Atmosphäre im Hotel Siegblick statt. Bei spendierten belegten Brötchen lauschten die Vereinsmitglieder den Berichten des Vorstands. Neuwahlen des Vorstands stehen erst im nächsten Jahr an. Die Zustimmungen der Mitglieder zur kommissarischen Ernennung zu dem vom Vorstand vorgeschlagenen Sportwart und 2. Vorsitzenden erfolgten einstimmig.

Dezember 2011: Tabellenstände nach Abschluss der Vorrunde 2011/2012:

Mannschaft

Liga

Tab.-Rang

Punkte

Herren

Herren- 1. Kreisklasse 1

9

07:15

Herren II

Herren- 2. Kreisklasse 2

5

14:08

Herren III

Herren- 3. Kreisklasse 2

3

17:05

Herren IV

Hobbyklasse 1

1

10:02

Schüler

Schüler Kreisklasse

7

07:11

Schüler II

Schüler Kreisklasse

10

00:18


 
Dezember 2011: Eine besinnliche Weihnachtsfeier 2011 wurde im Wirtshaus “Zur Sieg” gefeiert.

November 2011: Vereinsmeister 2011 ist Daniel Kautz. Er gewann das Finale gegen Martin Schmidt. Dritter wurde Stefan Schedletzky. Die B-Klasse gewinnt Marc Frohnhöfer vor Alfred Rottländer und Hans Laukens. Neuer Vereinsmeister im Doppel sind Stefan Schedletzky / Martin Oberndörfer. Sie gewannen das Finale gegen Marc Frohnhöfer / Thorsten Langenbach. Bei den Schülern wurde Rui Huang vor Valentin Steltner und Stefan Bocanegra zum neuen Vereinsmeister.

September 2011: Saisoneröffnungsgrillen: Sonnenschein, Grillfleisch satt und gute Stimmung auf dem Grillplatz am Klosterhof Seligenthal.

September 2011: Mittwochs steht uns nun die Sporthalle der Humperdinck-Schule an der Heinrichstraße zur Verfügung. Die Sporthalle der Hauptschule Im Haufeld wird nicht mehr genutzt. Entsprechend werden die Heimspiele der dritten und vierten Mannschaft in der Turnhalle der Humperdinck-Schule durchgeführt!

Mai 2011: Meldungen für die Meisterschaftssaison 2011/2012: Der TTC hat wieder 4 Herrenmannschaften gemeldet. Dieses Mal alle in unterschiedlichen Klassen: 1. Kreisklasse, 2. Kreisklasse, 3. Kreisklasse und Hobbyklasse. Hinzu kommen 2 Schülermannschaften in der Schüler Kreisklasse.
Für die neue Serie können wir durch Vereinswechsel zwei Neuzugänge beim TTC begrüssen: Stefan Schedletzky und Michael Altea verstärken künftig unsere Herrenmannschaften.
Die genauen Mannschaftsaufstellungen folgen im Juli.

April 2011: Osterturnier: Das als Doppelturnier ausgetragene Osterturnier 2011 wurde gewonnen von Martin Schmidt / Günther Stinner vor Thorsten Langenbach / Winfried Füger.

April 2011: Abschluss der Meisterschaftssaison 2010/2011: Die erste Mannschaft hat mit 39:5 Punkten den ersten Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse errungen. Der direkte Wiederaufstieg in die 1. Kreisklasse ist somit erfolgreich geglückt!
Die zweite Herrenmannschaft hat den 10. Tabellenplatz erreicht. Eine Relegationsspiel muss nicht ausgetragen werden, die Mannschaft hat den Klassenerhalt in der 2. Kreisklasse geschafft.
Die dritte Mannschaft ist als Tabellenzwölfter in die 3. Kreisklasse abgestiegen. Vierte Mannschaft: Achter in der 3. Kreisklasse, Schülermannschaft: Siebter in der Schüler Kreisklasse.

Februar 2011: Nach der halben Rückserie der Meisterschaftssaison 2010/2011 ist die erste Mannschaft noch immer auf dem ersten Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse. Der Wiederaufstieg ist greifbar nahe. Bei der zweiten und dritten Herrenmannschaft läuft die Rückserie nicht so gut. Die zweite Mannschaft muss um den Klassenerhalt kämpfen. Und bei der dritten Mannschaft sieht es leider nach einem Abstieg in die 3. Kreisklasse aus.

Dezember 2010: Nach Abschluss der Hinserie der Meisterschaftssaison 2010/2011 belegt die erste Mannschaft den ersten Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse. Der direkte Wiederaufstieg ist nun das Ziel. Die zweite, dritte und vierte Herrenmannschaft, sowie die Schülermannschaft befinden sich eher auf den hinteren Rängen in ihren jeweiligen Klassen. Eine Abstiegsgefahr besteht zurzeit allerdings für keine der Mannschaften.

Dezember 2010: Unsere traditionelle Weihnachtsfeier hat im Wirtshaus “Zur Sieg” stattgefunden

November 2010: Neuer Vereinsmeister im Einzel ist Stefan Pötsch. Den zweiten Platz belegt Marc Frohnhöfer, dritter wurde Thilo Clarenz. In der B-Klasse für Spieler der dritten und vierten Mannschaft siegte Shing-Po Leung vor Alfred Rottländer und Lukas Kunkel.

November 2010: Am Dienstag, den 16.11. besuchte der WDR unser Training und hat einen Bericht über unser Ehrenmitglied Theo Lenz gedreht. Der Beitrag wurde ausgestrahlt in der WDR Lokalzeit Bonn am 30.11.2010

Oktober 2010: Die neuen Vereinsmeister 2010 im Doppel sind Heinz Germann / Martin Oberndörfer. Den zweiten Platz belegen Daniel Kautz / Thorsten Langenbach. Dritter wurden Shing-Po Leung / Hans Laukens.

Oktober 2010: Die Sporthalle Siegburg Deichhaus (Wilhelm-Ostwald-Straße) ist nach Renovierungsarbeiten wieder freigegeben! Ab Dienstag, den 12. Oktober können wir wieder regulär trainieren, auch - ausnahmsweise - während der Herbstferien, also:
Dienstag von 17:00 bis 19:00 Uhr für Jugendliche
Dienstag und Freitag ab 19:00 Uhr für Erwachsene

Der Vereinsausflug “Die Erpeler Ley” fand statt am Samstag, dem 07. August 2010. Kurzer Bericht und Bilder siehe hier, oder externer Link zu den Bildern von Thorsten.

August 2010: In der Meisterschaftssaison 2010/2011 ab dem 31. August spielt der TTC mit 4 Herrenmannschaften, sowie einer Schülermannschaft. Drei Mannschaften spielen in der zweiten Kreisklasse, die vierte Mannschaft in der dritten Kreisklasse und die Schülermannschaft in der Schüler-Kreisklasse.

Juni 2010: Wegen Renovierungsarbeiten kann in der Halle Deichhaus zur Zeit nicht trainiert werden. Training nur in der Halle Haufeld (bis zu den Sommerferien Mittwochs 19:00 Uhr und Freitags 17:30 Uhr).

Juni 2010: Die dritte Mannschaft hat den Aufstieg in die zweite Kreisklasse doch erreicht! Ein paar Mannschaften in höheren Klassen haben zurückgezogen.

Mai 2010: Die erste Mannschaft steht nun als Absteiger in die 2. Kreisklasse fest. Die dritte Mannschaft hat den Aufstieg in die zweite Kreisklasse trotz gewonnenem Relegationsspiel nicht geschafft.

Mai 2010: Die erste Mannschaft hat das Relegationsspiel um den Klassenerhalt in der ersten Kreisklasse 5:9 verloren und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit absteigen. Die dritte Mannschaft hat in seinem Relegationsspiel um den Aufstieg in die zweite Kreisklasse ein Unentschieden erreicht. Erst nach Auszählung der Bälle steht die Siegburger Mannschaft als Sieger fest . Nun kann auf einen Aufstieg gehofft werden.

April 2010: Der Ligaspielbetrieb der Saison 2009/2010 ist zu Ende. Die erste Mannschaft belegt in der ersten Kreisklasse mit 11:33 Punkten den 11. Rang. Die zweite Mannschaft erreicht in der zweiten Kreisklasse mit 22:22 Punkten den 6. Rang. Die dritte Mannschaft wird in der dritten Kreisklasse mit 30:10 Punkten dritter. Die vierte Mannschaft belegt mit 4:32 Punkten den zehnten Rang in der dritten Kreisklasse.

März 2010: Osterturnier. Gewonnen hat Alfred Rottländer vor Günther Stinner und Kwai-Sang Cheng. Für Bilder und weitere Infos bitte => hier <= klicken

März 2010: Auf der Jahreshauptversammlung wurde der gesamte Vorstand gewählt. Der 1. Vorsitzende Alfred Rottländer und weitere Vorstandsmitglieder wurden bestätigt, neuer 2. Vorsitzender ist Thilo Clarenz. Der neu verfassten Vereinssatzung wurde zugestimmt.

Januar 2010: Der TTC startet in die Rückrunde mit zwei starken Neuzugängen. Die erste Mannschaft wird verstärkt durch Heiko Kalus, nachdem Christian Feix die Mannschaft wieder verlassen hat. Die zweite Mannschaft begrüsst Neuzugang Tobias Buss.

Dezember 2009: Die Weihnachtsfeier im Siegburger Bootshaus war gut besucht. An vier langen voll besetzten Tischen sassen viele Vereinsmitglieder mit ihrer Familie. Die neuen Vereinsmeister wurden im Rahmen der Feier geehrt, der Nikolaus verteilte süsses an die Kinder, schöne Geschenke wurden auf der Tombola verlost,...

Dezember 2009: Thilo Clarenz ist Vereinsmeister 2009. Im Finale siegte er gegen Stefan Pötsch. Den dritten Platz belegt Heinz Germann. In der B-Klasse konnte sich Alfred Rottländer vor Günter Stinner und Rainer Schröter durchsetzen.

Dezember 2009: Nach Abschluss der Hinserie 2009/2010 belegt die erste Mannschaft den elften Platz in der 1. Kreisklasse (mit nur geringem Abstand zu den davor plazierten Mannschaften). Die zweite Mannschaft wird siebter in der 2. Kreisklasse. Die dritte Mannschaft belegt den dritten Rang in der 3. Kreisklasse und die vierte Mannschaft den neunten Platz in der anderen Gruppe der 3. Kreisklasse.

August 2009: Die neue Meisterschaftsserie 2009/2010 des TT Kreisverband Rhein-Sieg beginnt. Die erste Mannschaft in der 1. Kreisklasse hat mit Christian Feix einen spielstarken Neuzugang. Stefan Pötsch und Thilo Clarenz sind aus der zweiten Mannschaft aufgerückt. Die neu formierte zweite Mannschaft in der 2. Kreisklasse besteht zum grössten Teil aus Spielern der letztjährigen ersten und dritten Mannschaft. Die dritte Mannschaft in der 3. Kreisklasse entspricht fast der zweiten Mannschaft des Vorjahres und könnte Aufstiegschancen haben. Die vierte Mannschaft spielt auch in der 3. Kreisklasse. Neu ist die Schülermannschaft in der Schüler Kreisklasse.

August 2009: An den diesjährigen Doppel Vereinsmeisterschaften haben insgesamt 14 Doppel teilgenommen. In einem spannenden Finale konnten sich Hans Laukens/ Günther Stinner gegen Alfred Rottländer/ Karl-Heinz Wiesgen durchsetzen. Den dritten Platz belegen Michael Schipper/ Marc Frohnhöfer.

Juli 2009: Der Verein kann einige neue Mitglieder verzeichnen, so wurden für die Meisterschaftssaison 2009/2010 wieder 4 Herrenmannschaften, sowie eine Schülermannschaft gemeldet.

Juni 2009: Ein Vereinsausflug mit dem Omnibus an die Ahr wurde am 27. Juni veranstaltet. Der alte Regierungsbunker wurde besichtigt. Der Rotweinwanderweg fiel leider wegen heftigen Regenfällen aus. So ging es per Bus nach Ahrweiler, wo sich die Vereinsmitglieder in einem Café stärkten.

Juni 2009: Am 26. Juni wurde ein Vorgabeturnier durchgeführt. Dabei musste der mannschaftshöhere Spieler 5 Spielpunkte dem Spieler einer unteren Mannschaft vorgeben. Gespielt wurde “jeder gegen jeden” und jeweils ein Satz bis 21. Turniersieger wurde Alfred Rottländer, zweiter Kwai-Sang Cheng und dritter Karl-Heinz Wiesgen.

Juni 2009: Beim diesjährigen Doppelturnier am 10. Juni harmonisierten Martin Schmidt und Karl-Heinz Wiesgen gut und waren nicht zu schlagen. Dahinter wurden Martin Oberndörfer/ Günther Stinner zweiter, den dritten Platz belegen Alfred Rottländer/ Hans Laukens.

April 2009: Die Jahreshauptversammlung hat am 13. April mit 21 Vereinsmitgliedern stattgefunden. Als neuer Sportwart wird Marc Frohnhöfer gewählt. Neuer Jugendwart ist Michael Schipper. Im Amt des ersten Vorsitzenden wird Alfred Rottländer bestätigt. Auch Hans Laukens wird als Beisitzer im Vorstand wiedergewählt.

April 2009: Die Meisterschaftssaison 2008/09 ist abgeschlossen. Keine unserer Mannschaften ist auf- oder abgestiegen. Die erste Mannschaft wird zehnter in der 1. Kreisklasse. Die zweite Mannschaft belegt einen guten siebten Platz in der 2. Kreisklasse. Die dritte Mannschaft wird vierter in der 3. Kreisklasse.
 
Januar 2009: Der TTC startet in die Rückrunde ohne große Änderungen in den Mannschaftsaufstellungen. Die wichtigste Änderung ist das neue Brett eins der zweiten Mannschaft Stefan Pötsch. Zudem ist auch wieder Thilo Clarenz in der zweiten Mannschaft mit dabei.

Dezember 2008: Nach vielen Jahren veranstaltete der Verein diesen Dezember wieder eine Weihnachtsfeier. Und so trafen wir uns am 13. Dezember in den Paulaner Stuben des Siegburger Alpenhäuschens. Die neuen Vereinsmeister wurden im Rahmen der schönen Feier geehrt.

Dezember 2008: Neuer Vereinsmeister des TTC ist Martin Oberndörfer. Die Vereinsmeisterschaften im Einzel wurden mit hoher Beteiligung in zwei Klassen durchgeführt. Klasse A für Spieler der ersten und zweiten Mannschaft: 1. Martin Oberndörfer, 2. Stefan Pötsch, 3. Marc Frohnhöfer. Klasse B für die restlichen Vereinsmitglieder: 1. Michael Schipper, 2. Paul Görgens, 3. Wolfgang Heimann.

November 2008: Nach Abschluss der Hinserie 2008/2009 belegt die erste Mannschaft den elften Platz in der 1. Kreisklasse, die zweite Mannschaft wird letzter (Platz 12) in der 2. Kreisklasse. Dies wurde u.a. durch den krankheitsbedingten Ausfall zweier Sportkameraden verursacht. Die dritte Mannschaft belegt einen ausgezeichneten vierten Rang in der 3. Kreisklasse.

August 2008: Die neue Meisterschaftsserie 08/09 des TT Kreisverband Rhein-Sieg hat begonnen. Die erste Mannschaft startet mit einem 4:9 gegen Much, die zweite Mannschaft erreicht ein 3:9 gegen Stallberg-Wolsdorf 3. Einzig siegreich ist die dritte Mannschaft: Mit einer neu formierten Mannschaft wurde ein ausgezeichnetes 9:2 gegen Eschmar 5 errungen.

August 2008: Daniel Kautz und Juri Dittor sind die neuen Vereinsmeister im Doppel. Im Finale siegten sie gegen die Paarung Michael Schipper mit Günther Stinner.
Vor Beginn der Doppel-Vereinsmeisterschaft durfte unser Vorsitzender von Herrn Sascha Geiermann einen Scheck über eine grosszügige Spende der Kreissparkasse Köln in Empfang nehmen. Bei der Begrüssung und Eröffnung der Spiele bedankte sich der Vorsitzende im Namen des Vereins für die Spende. Für den Aufbau einer Schüler- und Jugendabteilung soll nun ein Trainer finanziert werden.

August 2008: Die neuen Mannschaftsaufstellungen für 2008/2009 sind genehmigt und jetzt unter Mannschaften eingefügt.

Juli 2008: Der TTC erhält eine grosszügige Spende der Kreissparkasse Köln für die Jugendarbeit in unserem Verein. Im Rahmen unserer Vereinsmeisterschaft im Doppel am 15. August wird von Herrn Sascha Geiermann (Geschäftsstellenleiter der Filiale Luisenstrasse) ein Scheck überreicht werden.

Juni 2008: Ein vereinsinternes Tischtennis Doppelturnier wurde in der Turnhalle Haufeld durchgeführt. 7 Paarungen wurden ausgelost und kämpften im Doppel-KO System um den Sieg. Gewonnen haben die Sportkameraden Schmidt/Laukens in einem spannenden Endspiel gegen Dittor/Kautz. Den dritten Rang belegte die Paarung Füger/Schipper.
Getränke und Brötchen gab es gratis. Das Doppelturnier wurde mit Begeisterung von den Vereinsmitgliedern angenommen. Vielen Dank an die Organisatoren!

Juni 2008: Unsere Spielerversammlung zur Festlegung der Aufstellungen für die nächste Saison hat am 28. Mai stattgefunden. Der Verein meldet drei Mannschaften (1. Kreisklasse, 2. Kreisklasse und 3. Kreisklasse). Die Mannschaftsführer und der Heimspieltag wurden jeweils festgelegt. In jeder Mannschaft werden mindestens 8 Spieler gemeldet, damit es nicht zu Problemen bei fehlenden Sportkameraden kommt. Kurz vor der Spielerversammlung haben sich noch zwei neue Spieler im Verein angemeldet, wir freuen uns über die Verstärkung!

Mai 2008: An Pfingstmontag hat eine Wanderung bei bestem Wetter durch den Siegburger Staatsforst und Lohmarer Wald stattgefunden. An einer Schutzhütte gab es ein Picknick. Viele Vereinsmitglieder wanderten mit, alle Teilnehmer waren begeistert.

Mai 2008: Die Meisterschaftssaison 2007/08 ist abgeschlossen. Keine unserer Mannschaften ist auf- oder abgestiegen. Die erste Mannschaft wird neunter in der 1. Kreisklasse. Die zweite Mannschaft erringt einen ausgezeichneten fünften Platz in der 2. Kreisklasse. Die dritte Mannschaft landet mit ausgeglichenem Punktekonto auf dem achten Platz in der 3. Kreisklasse. Und die vierte Mannschaft belegt den vierten Rang in der Hobbyklasse Meisterrunde.

März 2008: Kurz nach dem 5000sten Besucher (am 03.03.2008) dieser Homepage erscheint sie nun in neuem Gewand. Zum traditionellen Blau-Weiss habe ich ein bisschen Grün hinzu genommen. Ich hoffe euch gefällt es - Euer Webmaster

März 2008: Die Jahreshauptversammlung fand am 10. März 2008 statt. Theo Lenz und Friedrich Stormberg wurden zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Bei den Neuwahlen wurden der 2. Vorsitzende, der Kassenwart und weitere Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Marc Frohnhöfer ist als Beisitzer neu im Vorstand.

Januar 2008: Das Vorgabeturnier am 08.01.2008 konnte Martin Schmidt vor Thorsten Langenbach gewinnen. 15 Teilnehmer haben in 4 Gruppen gespielt. Die Sieger und zweiten jeder Gruppe bildeten die Finalrunde. Es wurde immer ein Satz bis 21 Punkte gespielt. Die Vorgabe war 3 Punkte für jeden Unterschied. Also Spieler der 3. Mannschaft gegen Spieler der 1. M. = 6 Punkte Vorsprung usw.
Platz 1 - 3 erhielten gestiftete Sachpreise. Es gab zudem Getränke und heiße Würstchen. Alle Teilnehmer waren von dem Turnier begeistert.
Weitere Platzierungen: 3. Daniel Kautz, 4. Juri Dittor, 5. Herbert Moritz, 6. Karl-Heinz Wiesgen

Dezember 2007: Herbert Moritz ist neuer Vereinsmeister! Im Finale siegte er knapp gegen Konrad Roth. Im Doppel war Herbert Moritz ebenfalls erfolgreich. Er siegte zusammen mit Patrick Taube. In der B-Klasse konnte sich Winfried Füger gegen Marc Frohnhöfer durchsetzen. Im Doppel B waren Marc Frohnhöfer / Winfried Füger erfolgreich.

Dezember 2007: Die Vereinsmeisterschaften wurden mit hoher Beteiligung durchgeführt. Organisiert von Vorstandsmitgliedern und Friedrich Stormberg war es ein sehr schönes Turnier mit guter Verpflegung. Herbert Moritz ist neuer Vereinsmeister! Im Finale siegte er knapp gegen Konrad Roth. Im Doppel war Herbert Moritz ebenfalls erfolgreich. Dort siegte er zusammen mit Patrick Taube gegen Martin Schmidt / Martin Oberndörfer. In der B-Klasse für Spieler der 3. und 4. Mannschaft konnte sich Winfried Füger gegen Marc Frohnhöfer durchsetzen. Im Doppel der B-Klasse waren Marc Frohnhöfer / Winfried Füger gegen Peter Hermeling / Heinz Hammerstingl erfolgreich.

Dezember 2007: Die Hinrunde der Meisterschaftssaison 2007/2008 ist abgeschlossen. Alle Mannschaften des TTC weisen ein nahezu ausgeglichenes Punktekonto auf:
1. Mannschaft in 1. Kreisklasse 9:13 Punkte, Platz 8
2. Mannschaft in 2. Kreisklasse 12:10 Punkte, Platz 6
3. Mannschaft in 3. Kreisklasse 9:13 Punkte, Platz 8
4. Mannschaft in Hobbyklasse 9:7 Punkte, Platz 2 (von 5 Mannschaften)

September 2007: Die neue Meisterschaftsserie hat erfolgreich begonnen. Nach zwei Spieltagen haben die erste und zweite Mannschaft alle bisherigen Spiele gewonnen! Die dritte und vierte Mannschaft sind jeweils mit 2:2 Punkten in die neue Saison gestartet.
Der Vereinsausflug in die Eifel war eine sehr gelungene Veranstaltung. Programm waren eine Besichtigung der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang, die Altstadt von Monschau, ein Besuch der Senfmühle in Monschau mit Führung incl. Senfprobe, Abendessen im Felsenkeller in Monschau und Abschlussbier auf dem Stadtfest in Siegburg. Die Resonanz war ausnahmslos positiv.

August 2007: Ein Vereinsausflug in die Eifel wird am 25. August durchgeführt.
Für die neue Saison 2007/2008 werden wir neue Vereinstrikots beschaffen!
Bereits Ende August finden die ersten Meisterschaftsspiele der neuen Saison statt. Der TTC hat für die Meisterschaftsserie 4 Herrenmannschaften gemeldet (in der ersten, zweiten und dritten Kreisklasse, sowie in der Hobbyklasse Rhein-Sieg). Die Mannschaftsaufstellungen wurden bei der Spielerversammlung festgelegt.

Mai 2007: Ein Vereinsausflug an der Wahnbachtalsperre mit Wanderung zur Napoleon-Buche und Besichtigung der Wasseraufbereitungsanlage wurde am 19. Mai 2007 durchgeführt. Abgerundet wurde der Tag durch ein gemütliches Beisammensein in der Gaststätte “Alt Kaldauen”. Mehr unter Aktionen.

Mai 2007: Eine Spielerversammlung mit allen interessierten Spielern des Vereins wird am Montag, den 11. Juni um 19:30 Uhr in der Gaststätte “Zum Fass” in der Luisenstraße 1 durchgeführt. Ergebnis der Spielerversammlung sollen die Aufstellungen für die nächste Saison sein. Wir möchten für 2007/2008 wieder 4 Mannschaften melden.

April 2007: Die Jahreshauptversammlung 2007 wurde am 02.04.07 durchgeführt. Konrad Roth ist als Vorsitzender zurückgetreten. Als neuer 1. Vorsitzender wurde Alfred Rottländer gewählt. Wir danken Konrad Roth für die Arbeit von 11 erfolgreichen Jahren als 1. Vorsitzender unseres Vereins. In das Amt des Geschäftsführers wurde Heinz Hammerstingl gewählt. Als neuer Jugendwart konnte Herbert Moritz gewonnen werden. Wolfgang Seiff wurde als Kassenwart gewählt, unterstützt wird er durch Theo Lenz. Karl-Heinz Wiesgen, Hans Laukens und Martin Oberndörfer wurden wiedergewählt. Siehe Vorstand.

April 2007: Die Meisterschaftssaison 2006/2007 ist abgeschlossen. Die 1. Mannschaft steigt als Tabellenletzter in der Kreisliga in die 1. Kreisklasse ab. Die zweite Mannschaft wird Tabellenzehnter in der 2. Kreisklasse. Die 3. Mannschaft wird Tabellensiebter in der 3. Kreisklasse. Insgesamt wurden 27 Vereinsmitglieder in den Meisterschaftsspielen eingesetzt. Der erfolgreichste Einzelspieler der Saison 2006/2007 ist Dennis Bohn. Von insgesamt 28 Spielen für die 2. Mannschaft konnte er 21 Spiele gewinnen bei nur 7 Niederlagen. Herzlichen Glückwunsch! Die meisten Doppel konnten mit je 7 Siegen die Paarungen Thilo Clarenz / Alfred Rottländer (2. Mannschaft) und Martin Oberndörfer / Martin Schmidt (1. Mannschaft) gewinnen.

März 2007: Die Jahreshauptversammlung findet am Montag, den 02. April 2007 in der Gaststätte “Zum alten Stallberg”, Zeithstraße 336 in Siegburg-Stallberg statt. Beginn: 19 Uhr. Der Vorstand bittet um zahlreiche Teilnahme!

Februar 2007: Die dritte Mannschaft wird zur Rückserie von zwei neuen Spielern im mittleren Paarkreuz verstärkt: Marc Frohnhöfer und Thorsten Langenbach. Beide Vereinsmitglieder konnten in den ersten beiden Begegnungen bereits Spiele für sich entscheiden.

Dezember 2006: Nach Abschluss der Hinserie 2006/2007 belegt die erste Mannschaft in der Kreisliga den letzten Platz (12). Von dem oft ersatzgeschwächten Team konnten lediglich 3 Punkte in 11 Spielen gewonnen werden. Die zweite Mannschaft hat immerhin 9 Punkte ergattert und belegt den 10. Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse. Die dritte Mannschaft ist siebter in der 3. Kreisklasse.

November 2006: Die Kreissparkasse Köln unterstützt unseren Verein. Sascha Geiermann übergab dem Vorstand einen Scheck über 500 Euro. Durch die Spende war der TTC in der Lage zwei Tischtennisplatten der neuesten Generation zu kaufen. Bei einem kurzen Treff in der Sporthalle am Deichhaus konnte der Zweigstellenleiter die neuen Tischtennistische begutachten. Der 1. Vorsitzende Konrad Roth, sowie weitere Vereinsmitglieder, bedankten sich für die großzügige Spende. Siehe auch unter Aktionen

Oktober 2006: Im Doppelpack fanden am 13. und 14. Oktober unsere Vereinsmeisterschaft und ein Vereinsausflug statt. Martin Schmidt wurde ohne Niederlage neuer Vereinsmeister!! Günther Stinner und Hans Laukens holten sich in einem spannenden Wettbewerb den Titel im Doppel. Am Tag darauf ging es mit 20 Personen per Bus nach Dernau im Ahrtal. Bei Weinprobe und Winzerteller wurde viel gelacht und gefeiert.

September 2006: Die neue Saison hat begonnen. Wir spielen mit drei Herrenmann-
schaften in der Kreisliga, 2. und 3. Kreisklasse.
Die Vereinsmeisterschaft findet dieses Jahr am Freitag, den 13. Oktober statt. Es gibt einen Vereinsausflug zu einem Winzer in Dernau am Tag darauf: Am Samstag, den 14. Oktober, Abfahrt 17 Uhr.

Juni 2006: Jahreshauptversammlung: Konrad Roth (1. Vorsitzender) und Alfred Rottländer (Geschäftsführer) werden wiedergewählt. Karl-Heinz Wiesgen wird zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Die Mannschaftsaufstellungen für die kommende Saison wurden festgelegt (siehe Mannschaften), es wird dieses Jahr zwei Vereinsausflüge geben, ...

April 2006: Es war schon längere Zeit absehbar, nun ist es Fakt: Trotz hartem Kampf steigen die ersten drei Herren-Mannschaften alle ab. Die erste Mannschaft als Tabellenelfter in die Kreisliga. Die zweite Mannschaft wurde ebenfalls elfter und steigt in die 2. Kreisklasse ab, die dritte Mannschaft wurde zwölfter und steigt in die 3. Kreisklasse ab. Einzig positiv ist das Ergebnis der vierten Mannschaft in der Aufbauklasse: Nach einer ganzen Serie von Siegen belegt die Mannschaft Platz 3!

März 2006: Nachdem wir im letzten Jahr unser 75-jähiges Jubiläum gefeiert haben, feiert dieses Jahr der WTTV sein 75-jähriges. Im Jubiläumsbuch ist unser Verein bei den ältesten Vereinen im WTTV aufgeführt.

Dezember 2005: Nach Abschluss der Hinrunde belegt die erste Mannschaft mit vier Punkten aus zwei gewonnenen Spielen den Tabellenplatz 12 (letzter) in der Bezirksklasse. Mit dem exakt gleichen Resultat muss sich die dritte Mannschaft in der 2. Kreisklasse abfinden. Bei der zweiten Mannschaft in der 1. Kreisklasse sieht es deutlich besser aus: Platz 8 mit 8 Punkten aus drei Siegen und zwei Unentschieden.

Oktober 2005: Vereinsmeister in der A-Klasse wurden punktgleich Markus Zbroschzyk und Uwe Pattberg. In der B-Klasse siegte ungeschlagen Thilo Clarenz. Im Doppel haben Martin Schmidt / Karl-Heinz Wiesgen gewonnen (näheres siehe Vereinsmeister).

September 2005: Die neue Saison hat begonnen. Die erste und zweite Mannschaft haben ihre Auftaktspiele gewonnen.

Juli 2005: In der neuen Meisterschaftsserie müssen wir auf ein paar Spieler der vorigen Saison verzichten. Trotzdem wurden wieder vier Mannschaften gemeldet, die vierte Mannschaft allerdings in der Aufbauklasse. Die erste Mannschaft spielt in der Bezirksklasse 4 des neuen Bezirks Mittelrhein, die 2. Mannschaft weiterhin in der 1. Kreisklasse und die 3. Mannschaft in der 2. Kreisklasse.

Juli 2005: Auf der Jahreshauptversammlung wurden die neuen Mannschaftsaufstellungen diskutiert. Bezüglich der Vorstandsämter hat sich keine Änderung ergeben. Die Feierlichkeiten zum Vereinsjubiläum waren ein großes Thema. Mit unserem Festakt im Stadtmuseum waren alle sehr zufrieden.

Mai 2005: Unser Festakt zum 75-jährigen Vereinsjubiläum hat am 30.04.2005 im Siegburger Stadtmuseum stattgefunden. Ca. 130 Personen feierten den Jubilar in schöner Atmosphäre. Die Schirmherrschaft hatte der Siegburger Bürgermeister Franz Huhn.

April 2005: Nach Abschluss der Saison 04/05 hat die erste Mannschaft in der Bezirksklasse den 8. Tabellenplatz erreicht und somit den Klassenerhalt gesichert. In den letzten Spielen wurden einige Punkte hart erkämpft. Die zweite Mannschaft in der 1. Kreisklasse erreicht den 10. Platz. Die dritte Mannschaft steigt ohne Punktverlust in die 2. Kreisklasse auf. Die vierte Mannschaft erreicht in der 3. Kreisklasse Platz 8.

März 2005: 3 Spieltage vor Abschluss der Saison 04/05 steht die erste Mannschaft in der Bezirksklasse auf dem 9. Tabellenplatz. Der Klassenerhalt ist nicht sicher, es bleibt spannend bis zum letzten Spieltag. Die zweite Mannschaft schafft es trotz einiger gewonnener Spiele nicht den 10. Platz in der 1. Kreisklasse zu verlassen, trotzdem könnte es zum Klassenerhalt reichen. Die dritte Mannschaft in der 3. Kreisklasse steht bereits als Aufsteiger fest! Der erste Tabellenplatz ist sicher, Gratulation an die Mannschaftsleistung!

Dezember 2004: Nach Abschluss der Hinserie 04/05 sieht es nicht gut aus für den TTC. Mit Platz 11 in der Bezirksklasse belegt die erste Mannschaft einen Abstiegsplatz. Die Abstände sind gering, der Tabellensiebte hat nur einen Punkt mehr, es ist also noch alles möglich. Der zweiten Mannschaft geht es nicht besser: Platz 10 in der 1. Kreisklasse, punktgleich mit dem Tabellenletzten. Nicht zu bremsen ist hingegen die dritte Mannschaft: Platz 1 in der 3. Kreisklasse, sie haben bis jetzt alle Spiele gewonnen. Vierte Mannschaft: Platz 7 in der 3. Kreisklasse.

November 2004: Am 18.11.04 zählte der Besucherzähler dieser Homepage (siehe oben links) den Besucher Nr. 1000. Durchschnittlich wird diese Seite etwa 2,5-mal am Tag besucht.

Oktober 2004: Uwe Pattberg ist neuer Vereinsmeister. Alfred Rottländer siegt in der B-Klasse (siehe Vereinsmeister).

September 2004: Der Spielbetrieb der Saison 2004/2005 hat begonnen. Die erste Mannschaft in der Bezirksklasse hat sich mit einem neuen Spieler im oberen Paarkreuz verstärkt. Die zweite Mannschaft wird erneut um den Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse kämpfen müssen. Die dritte Mannschaft hat dieses Jahr alle Chancen zum Aufstieg in die 2. Kreisklasse. Zu den neuen Aufstellungen siehe “Mannschaften”.

September 2004: Der TTC beteiligte sich am ersten Junior Tag der Werbegemeinschaft Kaiserstraße am 04.09.04. Vor dem China Restaurant wurde von jung, alt und Prominenz Tischtennis auf der Kaiserstraße gespielt. Siehe “Aktionen”.

August 2004: Auf Jahreshauptversammlung und Vorstandssitzung wurden beschlossen: Vereinsmeisterschaften finden dieses Jahr am 15.10.04 statt; am 22.10.04 folgt die Siegerehrung bei einem Vereinsessen im China Restaurant; der Vereinsausflug fällt dieses Jahr aus; im April/Mai 2005 wird das 75 jährige Vereinsjubiläum groß gefeiert (näheres hierzu wird noch nicht verraten).

Juli 2004: Es wurden wieder vier Mannschaften für 2004/2005 gemeldet: Bezirksklasse, 1. Kreisklasse und 2 Mannschaften für die 3. Kreisklasse.

Juni 2004: Die Jahreshauptversammlung 2004 findet am 29.06.2004 in der Gaststätte “Zum alten Stallberg” um 19 Uhr statt.

April 2004: Nach Abschluss der Saison 2003/2004 haben die erste Mannschaft in der Bezirksklasse und die zweite Mannschaft in der 1. Kreisklasse den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaften belegen jeweils den 9. Platz. Die dritte Mannschaft erreicht in der 3. Kreisklasse einen ausgezeichneten 3. Platz und die vierte Mannschaft in der anderen Gruppe der 3. Kreisklasse den 11. Platz.

Februar 2004: Theo Lenz (aktiver Spieler der 4. Mannschaft, Ehrenmitglied und seit Jahrzenten Vorstandsmitglied) feiert seinen 80. Geburtstag.

Dezember 2003: Konrad Roth ist neuer Vereinsmeister. Günter Stinner siegt in der B-Klasse (siehe Vereinsmeister).

Dezember 2003: Nach Abschluss der Hinserie steht die erste Mannschaft in der Bezirksklasse trotz eines krankheitsbedingten Ausfalls auf einem ausgezeichneten 6. Tabellenplatz. Die zweite Mannschaft in der 1. Kreisklasse ist den Abstiegsplätzen knapp entkommen (Platz 9). Die dritte Mannschaft hat in der 3. Kreisklasse bereits 5 Punkte abgegeben, ein Aufstieg ist aber noch möglich (Platz 4). Vierte Mannschaft: Platz 10.

September 2003: Der Spielbetrieb der Saison 2003/2004 hat begonnen. Die erste und zweite Mannschaft haben einen harten Kampf zum Klassenerhalt vor sich. Zu den neuen Aufstellungen siehe “Mannschaften”.

Juli 2003: Der Vereinsausflug am 4.7.03 bei schönstem Wetter erfreute sich vieler Teilnehmer (siehe Vereinsausflüge).
Der Verein hat einen dritten Neuzugang (Spielstärke: 1. Kreisklasse) für die kommende Saison.
Es wurden vier Mannschaften für 2003/2004 gemeldet: Bezirksklasse, 1. Kreisklasse und 2 Mannschaften für die 3. Kreisklasse.

Juni 2003: Der Verein hat zwei Neuzugänge für die 1. Mannschaft gefunden.
Wolfgang Heimann wurde auf der Jahreshauptversammlung zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Alfred Rottländer wurde als Geschäftsführer wiedergewählt.

April 2003: Die 1. Mannschaft steigt als Tabellenerster der Kreisliga in die Bezirksklasse auf!