Turniere 09

Wappen_6Kleinst_eV_hellblau

Doppelturnier 2009

Zum diesjährigen Doppelturnier am 10. Juni in der Turnhalle Haufeld erschienen leider nur 6 Teilnehmer, die in den vollgenden Paarungen antraten:
Martin Schmidt (gesetzt) mit Karl-Heinz Wiesgen
Alfred Rottländer (gesetzt) mit Hans Laukens
Martin Oberndörfer (gesetzt) mit Günther Stinner

Wegen einer Knieverletzung konnte unser neuer Sportwart leider selbst nicht spielen, organisierte und führte das Turnier jedoch vorbildlich. Es wurden zwei Runden jeder gegen jeden gespielt, wobei beide Runden das gleiche Ergebnis hatten.

Ergebnis:
Schmidt/Wiesgen 4:0 Spiele
Oberndörfer/Stinner 2:2 Spiele
Rottländer/Laukens 0:4 Spiele
Martin Schmidt und Karl-Heinz Wiesgen harmonisierten gut und waren nicht zu schlagen.
Wir danken Karl-Heinz Wiesgen für die Verpflegung mit Essen und Marc Frohnhöfer für die Getränke, sowie die ausgezeichnete Organisation des Turniers.
Im nächsten Jahr wird das Doppelturnier wahrscheinlich Saison näher ausgetragen, damit die Beteiligung wieder steigt.
Am 26. Juni findet das Vorgabeturnier in der Halle Deichhaus statt. Wir hoffen, dass wir dort mehr Teilnehmer begrüssen dürfen.

Bericht von Martin Oberndörfer und Marc Frohnhöfer


Vorgabeturnier 2009

Für Freitag, den 26. Juni 2009 hatte der Verein zur Teilnahme an einem Vorgabeturnier eingeladen. Obwohl die Beteiligung unter den Erwartungen des Vorjahres lag -vermutlich wegen den anstehenden Ferien-, waren alle Teilnehmer wieder begeistert dabei. Dabei musste der mannschaftshöhere Spieler immer 5 Spielpunkte dem Spieler einer unteren Mannschaft vorgeben. Gespielt wurde Jeder gegen Jeden und jeweils ein Satz bis 21.

Turniersieger wurde Alfred Rottländer, zweiter Kwai-Sang Cheng und dritter Karl-Heinz Wiesgen. Damit man die lange Spielzeit konditionell gut überstehen konnte, gab es zwischendurch die Möglichkeit, belegte Brötchen und alkoholfreie Kaltgetränke zur körperlichen Stärkung zu vereinnahmen.

Bericht von Alfred Rottländer