Turnier 16

Wappen_6Kleinst_eV_hellblau

Vereinsinternes Pfingstturnier Doppel und Einzel am 2. Mai 2016

Es wurde erst Doppel, dann Einzel gespielt. Im Doppel spielten 6 Teams gegeneinander, im Einzel eine Gruppe mit 9 Teilnehmern. Im Doppel haben wir Platz 3 und 4 aus Zeitgründen nicht ausgespielt.
 
Martin Schmidt und Shing-Po Leung gewinnen 3:1 im Doppel-Finale.
Die Finalgegner waren Alfred Rottländer mit Tobias Buß. Alfred/Tobias kommen ohne Niederlage aus der Vorrunde, Martin/Shing-Po kommen mit einer Niederlage (gegen Alfred/Tobias) aus der Vorrunde.
Im Finale konnten sich Martin/Shing-Po für die Vorrundenniederlage revanchieren und gewinnen die Doppelkonkurrenz.
 
Leon Oppermann gewinnt das Einzel.
Im Einzel gab es spannende und hochklassinge Spiele und Ballwechsel. Es siegte souverän Leon Oppermann, der auch als Favorit ins Rennen gegangen war, vor Michael Lange. Michael, der auch gleichzeitig Turnierleiter war, hat mit dem 2. Platz ein super Ergebnis erreicht.
 
Vielen Dank an Michael Lange für die sehr gute Ausrichtung und Organisation des Pfingstturniers, welches reibungslos abgelaufen ist.

Ergebnisse Einzel:
1. Leon Oppermann
2. Michael Lange
3. Kwai-Sang Cheng
3. Sebastian Lorenz

TT_Pfingst_2016_02k TT_Pfingst_2016_03k
TT_Pfingst_2016_01k

Erstes Bild: Shing-Po Leung und Martin Schmidt

Zweites Bild links: Tobias Buß und Alfred Rottländer

Drittes Bild: Sieger im Einzel Leon Oppermann