Einzel Turnier 17

Wappen_6Kleinst_eV_hellblau

Vereinsinternes Pfingstturnier im Einzel mit Vorgabesystem am 29. Mai 2017

Das Turnier wurde im Doppel-KO-System ausgetragen. 15 Vereinsmitglieder spielten mit. Ab 50 Punkte Differenz in der aktuellen TTR Rangliste hat der Spieler mit weniger Punkten einen Punkt Vorsprung pro Satz bekommen. Ab 100 Punkten Differenz 2 Punkte, ab 150 Punkten Differenz 3 Punkte ... maximal 5 Punkte Vorgabe pro Satz.

Das Pfingstturnier wurde gewonnen von Stefan Petrick vor Alfred Rottländer und Manfred Franke.
 
Vielen Dank an Sportwart Michael Lange für die sehr gute Ausrichtung und Organisation des Pfingstturniers, welches reibungslos abgelaufen ist.

2017_Einz01

12 von 15 Teilnehmern des Turniers. Auf dem Bild fehlen: Vanessa Kemp, Alfred Rottländer und Kwai-Sang Cheng

2017_Einz02

Finale: Alfred Rottländer (Sieger der “Gewinnerseite”, im Bild links) gegen Stefan Petrick (Sieger der spielreichen “Verliererseite”, im Bild rechts). Tobias Buß zählt.

2017_Einz03

Die Sieger: Alfred Rottländer (2.), Stefan Petrick (1.) und Manfred Franke (3.)